Alle Blogbeitrage ansehenAlle News ansehen
Autor:
RepairFix
10.11.2021
No items found.

RepairFix Schnittstelle zur Fuhrparksoftware “Avrios”

Die Integration des digitalen Schadenmanagements von RepairFix in die Flottenmanagement-Software von Avrios erleichtert das Fuhrparkmanagement und hilft dabei, das Schadenmanagement effizienter und transparenter zu gestalten.


Durch die Integration unserer Software in die Fuhrparksoftware von Avrios können Avrios-Kunden ab sofort die Prozesse in der Schadenbearbeitung – von der Meldung bis hin zur Rechnungsstellung – professionell abwickeln lassen. Durch die digitale Lösung wird der Datenaustausch sowie die Kommunikation zwischen allen Beteiligten im Schadenfall erleichtert.

Die Schadenmanagement mit RepairFix ist einfach, schnell und transparent. Die Fahrenden melden Schäden und Unfälle entweder digital über eine Web-App oder über eine Hotline. Die Fuhrparkverantwortlichen erhalten alle Informationen zum Schaden und haben dadurch eine gute Entscheidungsgrundlage für die weiteren Schritte. Soll der Schaden repariert werden, übernimmt RepairFix die vollständige Abwicklung mit Werkstätten, Versicherungen und Leasinggebern. Durch das deutschlandweite zertifizierte Werkstattnetzwerk können Avrios-Kunden dabei von günstigeren Reparaturen bei gleichbleibender Qualität profitieren. Zusätzliche Services wie eine KVA- und Rechnungs-Prüfung können optional mit hinzugebucht werden. Fuhrparkverantwortliche haben während der Reparatur jederzeit Einblick über den aktuellen Status und können Freigaben einfach per Klick erteilen. Sobald ein Schaden abgeschlossen ist, werden die Daten in Avrios importiert und sind dort jederzeit abrufbar. 

„Über Avrios werden mittlerweile mehr als 110.000 Fahrzeuge gemanagt. Durch die Kooperation mit RepairFix erhalten Fuhrparkverantwortliche aussagekräftige und transparente Daten, mit denen sie bessere Entscheidungen treffen können“, bekräftigt Francine V. Gervazio, CEO von Avrios, die Kooperation.

Dr. Moritz Weltgen, Geschäftsführer von RepairFix ergänzt: „Die Integration des professionellen und digitalen Schadenmanagements von RepairFix in die Avrios Software ist ein zentraler Schritt zu unserem gemeinsamen Ziel, dass Fuhrparkverantwortliche mithilfe einer einzigen Software alle Bereiche ihres Fuhrparks nutzerfreundlich, transparent und ohne Medienbrüche managen können.”

Fuhrparkverantwortliche können durch RepairFix den administrativen Aufwand in der Schadenbearbeitung um mehr als 60 Prozent senken und die Reparatur- und Rückgabekosten um bis zu 32 Prozent. Durch die optimierte Auswertung der Total Costs of Ownership (TCO) in Avrios, kann die Schadenquote insgesamt um bis zu 24 % reduziert werden. 

Über Avrios


Die Avrios International AG ist ein führender Anbieter für digitales Fuhrparkmanagement. Das Unternehmen mit Sitz in Zürich wurde 2015 gegründet. Die cloud-basierte Flottenmanagement-Plattform von Avrios ermöglicht es, Prozesse effizienter zu gestalten, die Kosten des Fuhrparks zu senken und rechtliche Vorschriften rund um das Fuhrparkmanagement umzusetzen. Bei Avrios betreuen rund 50 Mitarbeiter mehr als 1.000 Kunden mit rund 110.000 Fahrzeugen und 140.000 Fahrern, darunter DB Schenker, Bayerisches Rotes Kreuz, Kyocera, Flaschenpost, Hofbräu München und Tee Geschwendner. www.avrios.com

Weiterlesen

Weiterlesen