Alle Blogbeitrage ansehenAlle News ansehen
16.2.2022
Fuhrparks

Pflegedienste: motum zählt zu förderfähigen Maßnahmen!

Eine gute Nachricht für Pflegedienste, die digitale Lösungen nutzen wollen:

Der Förderbonus für Digitalisierungsprojekte, der ursprünglich 2021 auslaufen sollte, wurde bis mindestens 2023 verlängert. Doch was genau steckt hinter dem Förderbonus, für wen gilt er und wie kann man ihn beantragen?

Was ist der Förderbonus?
Der Förderbonus für Digitalisierungsprojekte ist Teil des Pflegepersonalstärkungsgesetz (PpSG).  Ziel des PpSG ist, Pflegekräfte durch digitalisierte Anwendungen zu entlasten, Pflegekräfte, Patienten und Ärzte besser zu vernetzen und das interne Qualitätsmanagement zu verbessern.

Was wird gefördert?
Förderfähige Maßnahmen bei einem Ausbau der digitalen Infrastruktur sind Kosten für die digitale oder technische Ausrüstung und damit verbundene Schulungen. Dafür kann ein Zuschuss von bis zu 40 % beantragt werden. Der maximale Höchstbetrag liegt bei 12.000 Euro und kann auf unterschiedliche Maßnahmen verteilt werden. Auch unsere Anwendung motum fällt unter die geförderten Maßnahmen und kann bis zu 40 % bezuschusst werden.

Wie wird der Förderbonus beantragt?
Der Antrag für den Förderbonus für Digitalisierungsprojekte muss an die zuständige Pflegekasse (z. B. AOK oder DAK ) gestellt werden. Dem Antrag ist hinzuzufügen:

  • eine Rechnung oder ein Kostenvoranschlag der Digitalisierungsmaßnahme,
  • Beschreibung der Digitalisierungsmaßnahme,
  • der Nutzen der Digitalisierungsmaßnahme.


Beantragen Sie jetzt Ihren Förderbonus für die digitale Schadenmanagement-Software motum
- wir helfen Ihnen dabei!


Unser Kunde Pflegepartner Hamburg hat den Förderbonus für motum bereits beantragt und 40 % der Aufwendungen bewilligt bekommen. Beantragen auch Sie die Förderung von motum durch die zuständigen Pflegekassen und legen Sie sofort los mit dem Fuhrparkmanagement von morgen!


Weitere Informationen zum Förderbonus für Digitalisierungsprojekte der Pflegekassen finden Sie hier

Weiterlesen

Weiterlesen